Humminbird SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ GPS G3 CHO

Artikel-Nr.: 596953

Auf Lager
Lieferfrist: 3-7 Tage

3.049,00

Preis inkl. 19% MwSt.keine Versandkosten ab 50€



Humminbird SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ DI+ GPS G3 CHO

Sie haben woanders ein besseres Angebot erhalten? Gern bessern wir unseren Preis, so weit wie möglich, nach. Schauen Sie bei unserem Youtube Kanal TECHNIK FÜR ANGLER vorbei. Da gibt es Informationen, Kurzschulungen und Tests zur neuesten Technik gratis

TFA-Service

Das SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus Generation 3 verfügt über ein großes 10,1 Zoll Cross Touch Interface Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, CHIRP MEGA Side Imaging PLUS und MEGA Down Imaging PLUS, Dual Spectrum Chirp sowie 2D CHIRP Digital Sonar. Inklusive GPS Kartenplotter, integrierter Humminbird Basemap, Bluetooth, Ethernet Netzwerk Funktionen, AutoChart Live mit Tiefen-, Vegetations- und Bodenhärte-Mapping, sowie Geräteabdeckung Dual-SD-Kartenleser.

MEGA Side Imaging PLUS

Sieh die Welt, wie nie zuvor mit kristallklarem Blick, bis zu 61 Meter auf beiden Seiten Deines Bootes. Mit bis zu 20% mehr Details als mit normalem MEGA Side Imaging Sonar kannst Du mehr Fisch und Struktur ausmachen.
Frequenz: 455 kHz, 800 kHz, MEGA-Bildgebung +
Reichweite: 455 kHz: 404 - 505 kHz, 244 m (800 ft) pro Seite
800 kHz: 780 - 840 kHz, 76 m (76 ft) pro Seite
MEGA Imaging +: 1050 - 1175 kHz, 122 m (400 ft) pro Seite
Abdeckung
455 kHz: (2) 86º @ -10 dB (180º Gesamtabdeckung)
800 kHz: (2) 55º @ -10 dB (130º Gesamtabdeckung)
MEGA Imaging +: (2) 86º @ -10 dB (180º Gesamtabdeckung)

MEGA Down Imaging PLUS

Blicke bis zu 61 Meter, unglaublich detailreich unter Wasser. Du kannst bis zu 20% mehr Fisch und Strukturdetails erleben als mit dem bisherigen MEGA Down Imaging.

Frequenz. 455 kHz, 800 kHz, MEGA-Bildgebung +
Erreichbare Tiefe: 455 kHz: 435 - 535 kHz, 122 m (400 ft)
800 kHz: 800 - 860 kHz, 38 m
MEGA Imaging +: 1100 - 1200 kHz, 61 m (200 ft)
Abdeckung
455 kHz: 75 ° @ -10 dB
800 kHz: 45 ° @ -10 dB
MEGA Imaging +: 75 ° @ -10 dB

Dual Spectrum CHIRP

Bevor Du mit dem Angeln startest, solltest Du wissen, was sich unter Dir befindet. Dank langer, klar definierter Fischsicheln hast Du eine viel bessere Sicht auf die Fischerkennung und Bodenstruktur. Dual Spectrum wird von unserem proprietären Low Q CHIRP-Transducer unterstützt und bietet zwei Suchmöglichkeiten: Breitmodus für maximale Abdeckung und schmaler Modus für maximale Details.

Frequenz: 150 kHz - 220 kHz
Erreichbare Tiefe: 366m (1200 ft)
Abdeckung
Voll: 25 ° - 42 ° @ -10 dB in 150 - 220 kHz
Breit: 42 ° @ -10 dB in 140 - 200 kHz
Eng: 25 ° @ -10 dB in 180 - 240 kHz

Solix_10_G2_Kegel

CROSS TOUCH®: Alle Funktionen, die über den Touchscreen bedient werden, können auch über die Tastatur bedient werden. So ist es möglich durch Auseinanderziehen bzw. Zusammenschieben der Finger den Maßstab einstellen oder durch Verschieben von Symbolen eine eigene Anzeige zusammenstellen -funtkioniert natürlich auch über die Tastatur.

 

MEGA IMAGING PLUS (nur SI-Modelle): Sieh die Unterwasserwelt mit bisher unbekannten Details. 

NMEA 2000®: Verbinde Deine SOLIX-Anzeige direkt mit dem NMEA 2000® Backbone. So lassen sich einfach Instrumenten-, Motor- oder sonstige NMEA 2000®-Daten auf Deiner Anzeige darstellen.

 

Solix_10_G2_Menue

 

Viele Montagemöglichkeiten: Die neuen SOLIX Multifunktionsanzeigen haben eine Bügelhalterung im Lieferumfang, können aber auch eingebaut werden oder mit einer optionalen flexiblen Halterung montiert werden.

i-Pilot Link: Mit dem i-Pilot Link kommunizieren Minn Kota Motoren (Minn Kota Riptide® ST und Riptide® SP) und Humminbird Fischfinder. So können Wegpunkt einfach angesteuert werden und Du kannst die Hände frei zum Angeln haben.

AutoChart Live

Dein Traum war es eine eigene Gewässerkarte zu erstellen, ortsunabhängig und das live? Dann erfüllt Dir AutoChart Live von Humminbird diesen Traum – denn mit diesem famosen System ist das Live Mapping, wie nur noch bei Garmin auch, überhaupt möglich. Es nimmt sogar automatisch Bodenhärte und Vegetation auf und kann diese als Overlay mit frei wählbarer Transparenz über Deine elektronische Seekarte von Navionics legen. Alle SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Echolote verfügen über diese unglaublich traumhafte Funktion. Dabei stehen Dir bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit im Echolot zur Verfügung - eine Art Probeabo. Für endloses Mappen benötigst Du anschließend die zusätzlich erhältliche Zero Line SD Karte, welche den internen Gerätespeicher auf mehrere Jahre Gewässererkundungen stellt. Die Zero Line SD Karte ist übrigens auch bei den beiden PC Vollversion AutoChart PC und AutoChart PC Pro im Lieferumfang dabei.

Autochart_2

Bluetooth Schnittstelle

SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Echolote verfügen über eine integrierte Bluetooth Schnittstelle. Mit dieser ist das Echolot nicht fernbedienbar (dafür existiert von Humminbird eine optionale RC-2 Fernbedienung) dafür kannst Du Dein Smartphone damit koppeln und Anrufe, Textnachrichten, Signalstärke und Batteriestatus des Smartphones auf dem SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO anzeigen lassen. Das ist dann besonders praktisch, wenn Du Dein Smartphone vor Wasser und dem rauen Angelalltag schützen möchtest.

Bluetooth2

Wireless bedienbar

Eine optionale Bluetooth Fernbedienung sorgt dafür, dass Du Dein SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Echolot aus jedem Winkel Deines Angelbootes heraus bedienen kannst. Mit dieser kannst Du Wegpunkte setzen, zoomen, die Empfindlichkeit verstellen oder auf Knopfdruck zwischen Deinen Favoritenansichten springen. Dank Wireless Bluetooth Technologie ist das bei den SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Fischfindern möglich. Die Fernbedienung ist dabei frei programmierbar – Du kannst jedem Knopf eine beliebige Funktion zuordnen: An- oder Ausschalten, den 360 Imaging Geber bedienen oder eine i-Pilot LINK Spot-Lock Ankerfunktion speichern, damit Dein Angelboot auf der Stelle stehen bleibt und das bei Wind und Wetter. Genial, praktisch, unglaublich einfach und für jeden Bootsangler ein Traum der wahr werden kann.

wireless

Dual SD Kartenschächte

Jedes Humminbird SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Echolot ist mit zwei SD Kartenschächten ausgestattet. Dadurch kannst Du mit Deinen  Navionics Seekarten arbeiten und gleichzeitig im zweiten SD Karteslot Wegpunkte, Screenshots, Sonardaten und aufgezeichnete Spuren speichern. In den zweiten SD-Schacht passt optimal Deine Zero Line Karte für AutoChart Live Daten, mit denen Du individuelle Tiefenkarten erstellen kannst. So hast Du die ganze Bandbreite an Möglichkeiten und deutlich mehr Fisch und Sicherheit an Bord am Ende Deines Angeltages.

2Slots

Ethernet

Die SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO Serie von Humminbird ist dank des verbauten Ethernet-Anschluss netzwerkfähig. So kannst Du mehrere Geräte miteinander vernetzen, Wegpunkte und viele andere Daten miteinander teilen. Per Ethernet kannst Du praktischerweise zwischen verschiedenen Gebern auswählen - z.B. einen Minn Kota US2 Sonar oder einen Humminbird 360 Imaging Geber, die Du dann allen im Netzwerk befindlichen Echoloten zur Verfügung stellen, wenn Du es möchtest.

Ethernet

Autopilot

Humminbird Solix Echolote sind mit dem Humminbird Autopilot System kompatibel. Dieses ist in der Lage die Steuerung Deines Bootes zu übernehmen und dabei sogar bei Wind und Welle Deinen Kurs zu halten. Dabei kannst Du den direkten und kürzesten Weg zum Ziel nehmen aber auch eine spezielle Route, beides ist in Sekundenschnelle eingerichtet. Das Autopilot System ist nicht nur bequem und sicher, es hilft Dir auch zusätzlich Kraftstoff zu sparen.

Autopilot

NMEA 2000

Der NMEA 2000 Anschluss macht die Übertragung externer Daten direkt auf Dein SOLIX Generation 3 möglich. Solche Daten können von ganz verschiedenen Geräten stammen. Daten vom Bootsmotor wie Tankinhalt, Verbrauch oder die aktuelle Drehzahl aber auch Wetterdaten von externen Modulen sind beispielsweise möglich. Egal was in Deinem Echolotbildschirm zusammenkommt - Du behälst den Überblick. Dazu benötigst Du lediglich eine Verbindung zu den NMEA 2000 fähigen Geräten und schon sind alle Daten auf Deinem Echolotbildschirm präsent.

NMEA2000

Multimedia-Plattform

Dass so ein MEGA-Echolot-Echolot mehr kann als nur Fischsicheln, ist klar. Deswegen verfügt es auch über Bluetooth und NMEA-Schnittstelle und ist voll netzwerkfähig. Baut Euch Euer eigenes Ethernet an Bord. Macht aus dem Humminbird SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ Plus G3 CHO ein Kontrollzentrum. Motorsteuerung, Zugriff auf Zweit- und Dritt-Echolote oder Smartphone mit Textnachrichten und Anrufanzeige natürlich fehlt auch nicht eine Fernbedienung, wie der Humminbird RC-2 Fernbedienung, mit der das Echolot aus allen Bereichen an Bord fernbedienbar ist. Sogar iPilot oder das Humminbird 360 Imaging Rundumsicht-Sonar lassen sich anschließen. Und das alles ist nicht kompliziert, Du musst nicht alles mühsam neu einstellen. Drei Schnellwahltasten kannst Du für ein perfektes Setup programmieren und mit einem Knopfdruck sofort betriebsbereit machen.

Eigenschaften:

  • Display: 25,7 cm / 10,1"
  • Fischfinder, Seekartenplotter und GPS-Empfänger
  • NAVIONICS®+, HotMaps oder PLATINUM+™
  • HUMMINBIRD Karten: Humminbird AutoChart Live (bis zu 8 Stunden Aufzeichnung der Tiefenlinien im Gerät), mit der optional erhältlichen Software AutoChart oder AutoChart PRO können Sie Ihre eigenen Karten erstellen.
  • Bis zu 10.000 Wegpunkte, 50 Routen und 50 Tracklinien mit bis zu 20.000 Trackpunkten
  • Erweitertes Zubehör: 360° Imaging, AIS, CHIRP Radar, NMEA 2000®, Minn Kota® i-Pilot®-Link™ und 5-fach Erweiterungsmodul
  • Wassertemperatur über Echolotgeber, Bootsgeschwindigkeit über GPS
  • 1.280 x 800 Bildpunkte (vertikal x horizontal)
  • Spannungsversorgung: 10.8-20 V DC
  • Stromaufnahme: max. 2,4 A

Helix_15_features

Lieferumfang:

  • Humminbird SOLIX 10 CHIRP MEGA SI+ DI+ GPS G3 CHO mit interner GPS-Antenne
  • Spannungskabel
  • Bedienungsanleitung deutsch und englisch
  • Montagematerial
Diese Kategorie durchsuchen: Serie SOLIX G3