Minn Kota Riptide Terrova BT80 + i-Pilot-LINK

Artikel-Nr.: 901753

Auf Lager
Lieferfrist: 2-5 Tage

UVP 4.179,00 €
3.769,00

Preis inkl. 19% MwSt., Versandkosten



Minn Kota Riptide Terrova BT80 mit i-Pilot-LINK und 152cm Schaftlänge, Elektro-Außenborder für Salzwasser

Für Salz- und Brackwasserangler:

Wenn Sie Ihr Angelboot auch in salzhaltigem Wasser nutzen, ist ein spezieller Salzwassermotor wie der Minn Kota Riptide Terrova BT Elektro-Außenborder absolut sinnvoll. Dies nicht nur bei reinem Meerwasser, sondern auch bei Angelaktivitäten, die nicht in reinem Süßwasser stattfinden. Für Bootsangler bedeutet der Begriff Salzwasser auch Brackwasser, wie wir es in der Ostsee, der unteren Elbe ab Geesthacht oder in allen Boddengewässern vorfinden. Dieses Wasser ist weniger salzhaltig aber immer noch schädlich für jeden Süßwasser-Elektro-Außenborder. Im Gegensatz dazu werden Minn Kota Riptide Modelle durch Salz- und Brackwasser nicht beschädigt. Dazu greift Minn Kota auf spezielle Technik zurück wie Opferanoden aus Zink, korrosionsabweisende Spezialbeschichtungen und versiegelte Steuereinheiten.

Seien Sie sich dessen bitte bewusst: fahren Sie mit einem schwarzen Minn Kota Elektromotor im Brack- oder Salzwasser, kann das zu einem Verlust an Lebensdauer Ihres wertvollen Motors führen, auch wenn dies nur wenige Male geschieht. Es gibt leider selbst ernannte Experten, die die Meinung sind, dass es reicht, den Bootsmotor mit Süßwasser danach abzuspülen. Das ist schlicht und einfach Unsinn und bringt überhaupt nichts. Die agressiven Salzkristalle dringen schnell bis in das Innere Ihres Minn Kota Elektro-Außenborders vor und zerstören Dichtungen und die Platinen samt der elektronischen Bauteile. Jeder Bootsangler sollte wissen, dass die Herstellergarantie erlischt, falls der Minn Kota Motor unsachgemäß verwendet wird. Auch ein einmalige Einsatz Ihres Elektro-Außenborders in Brack- oder Salzwasser ist im Preoblemfall einfach nachweisbar.
 
So macht es Sinn den Minn Kota Terrova Riptide BT Elektro-Außenborder für Ihren Einsatz im Salzwasser zukaufen, da er auch weniger Pflege benötigt als andere Bootsmotoren. Minn Kota hat viel getan, um den Terrova Riptide BT Salz- und Brackwasserfest zu machen. Der Bootsmotor ist mit einer Opferanode (Zinkanode) am Propeller ausgestattet, die effektiv vor Schäden durch Elektrolyse schützt. Die Fixier- und Klemmschrauben bestehen aus widerstandsfähigem Nirosta und sind somit korrosionsfrei. Die empfindlichen Schaltplatinen der Minn Kota Terrova Riptide BT Motoren wurden in Polyurethan eingegossen, die elektrischen Verbindungen sind mit Schrumpfschläuchen versiegelt, so dass kein Salzwasser eindringen kann. Die Minn Kota Terrova Riptide BT Modelle verfügen über eine extra Primerschicht, die Oberflächenkorrosion verhindert. Die Ankerwellen des Ritpide Terrova bestehen aus rostfreiem Stahl.

Vorzüge des Minn Kota Terrova Riptide BT80 + i-Pilot Link Elektro-Außenborder für Salzwasser

  • Elektronische Bauteile eingegossen in Polyurethan
  • Robuster und leistungsfähiger Frontmotor fürs Angeln im Salzwasser
  • Austauschbare Opferanode aus Zink zum Schutz vor Elektrolyse
  • Fixier- und Klemmschrauben aus hochwertigem Nirosta
  • Alle elektrischen Verbindungen versiegelt durch robuste Schrumpfschläuche
  • Spezielle Primerschicht für den Rostschutz auf sämtlichen Oberflächen
  • Ankerwellen aus rostfreiem Stahl
  • Unzerbrechlicher, vollständig korrosionsbeständiger Composite-Schaft, Längen von 137 oder 152 cm
  • Mit aktuellem i-Pilot Link System (mit Spot Lock Funktion, verbesserter i-Pilot Link Fernbedienung mit Farbdisplay, mit Bluetooth, Jog Funktion, Advanced AutoPilot, Cruise Control, CoPilot,...)
  • Bluetooth Heading Sensor (GPS Kompass) für die Heckmontage bereits im Lieferumfang
  • Innovatives Lift Assist System für das rasche mühelose Ein- und Hochklappen des Motors
  • Bluetooth-Schnittstelle (kompatibel zu i-Pilot und i-Pilot Link)
  • Optimierter Steuerungsmotor für sehr leisen Motorlauf
  • Starker Weedless Wedge 2 Propeller, kraftvoll selbst in dichtem Kraut
  • Praktischer Ein-/Aus-Schalter für schnellen Motor-Stopp
  • Leichte Bedienung zum Sichern und Entsichern
  • Digital Maximizer für längere Fahrdauer
  • Stufenlose Regulierung der Geschwindigkeit für optimale Bootsjustage
  • Cool Quiet Power Technologie für geringere Wärmeentwicklung und ruhigeren Motorlauf
  • Digitale Batterieanzeige


Das i-Pilot Link System ist vielen bekannt, denn die Zuverlässigkeit und der Komfort sind damit einfach Klasse. Die gewohnten Funktionen von i-Pilot sind integriert und Zusatzfunktionen wie die Kommunikation zwischen Ihrem Minn Kota Riptide BT Trollingmotor und einem Humminbird Echolot kommen hinzu. Sie verfügen nun über den präzisesten GPS Anker. Grundlage dafür ist der GPS Kompass (Bluetooth Heading Sensor), der per Bluetooth mit dem GPS Sensor im Motorkopf kommuniziert. Wunderbar ist die durchdachte Jog-Funktion, mit deren Hilfe Sie Ihr Angelboot automatisch in jede gewünschte Richtung versetzen können – bestens zum Abwerfen von Kanten oder Beangeln von Hotspots. Das i-Pilot Link System nimmt Ihnen wahweise fast alle Navigationsaufgaben ab. Beim Minn Kota Terrova Riptide BT mit dem i-Pilot Link steht Ihnen diese Funktionsauswahl zur Verfügung inklusive der verbesserten i-Pilot Link Bluetooth Fernbedienung mit dem tollen Farbdisplay.  
 

Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen von i-Pilot Link:

  • Verbesserte Fernbedienung mit großem LCD Color Touchscreen und intuitiver Bedienung mit definierbaren Bildschirmen, Motorfunktionen über Keys steuerbar
  • Inklusive Minn Kota Bluetooth Heading Sensor - Bluetooth GPS Kompass
  • Direkte Verbindung zwischen Elektro-Außenborder und Humminbird Echolot für erweiterte Steuerungsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Funktionen wie GoTo, Circle, Follow The Contour
  • Verbessertes Spot Lock System
  • Der präzise GPS Anker
  • Innovative Jog-Funktion zum exakten Abwerfen von Kanten und Unterwasserbergen
  • Drahtlose Kommunikation via Bluetooth
  • einfache Softwareupdates und die Steuerung des Motors mit iPhone - oder Android App
  • Aufzeichnen und exaktes Abfahren von eigenen Routen per iTrack System
  • Minn Kota Advanced AutoPilot System für die automatische Navigation Ihres Bootes
  • 2500 Spot Locks sind direkt in der i-Pilot Link Fernbedienung speicherbar
  • Cruise Control Tempomat für die Fahrt einer vorgegebenen Geschwindigkeit
  • Mit CoPilot für eine schnelle und einfache Steuerung des Angelbootes


Die Verarbeitung des Minn Kota Terrova Riptide BT + i-Pilot Link ist vorbildlich. Der Salzwassermotor ist für höchste Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer konzipiert. Beeindruckend ist das neue Lift Assist System zum Ausgleich des Motoreigengewichts. Das hilft den Minn Kota Terrova Riptide BT + i-Pilot Link fast nur mit einem Finger anzuheben, und Ihr Elektro-Außenborder schwingt sich leicht ins Wasser, um in seiner vorgegebenen Position einzurasten. So funktioniert ebenso entsichern und einholen. Damit ist ein schneller Platzwechsel sehr einfach und rückenschonend. Der Mechanismus ist dabei leichtgängig und leise. Ebenfalls hilfreich ist der neue praktische Hebel zur Sicherung und Entsicherung des Motors in Halteposition ohne Bücken und Kraft, nur noch antippen und Ihr Motor ist entriegelt.

Die Lautstärke dämpft Minn Kota beim Terrova Riptide BT sehr effektiv. Durch Frequenzoptimierung werden unangenehme Töne unter wie über Wasser herausgefiltert und weder Fische noch Ihre Nerven somit verscheucht. Das macht die legendäre Laufruhe von Minn Kota Trollingmotoren aus.

Sie erhalten optional ein passendes Fußpedal für den Minn Kota Terrova Riptide BT + i-Pilot Link – sinnvoll für eine flexible und genaue Steuerung Ihres Bootes. Der Minn Kota Terrova Riptide BT mit i-Pilot Link wurde mit einem praktischen An/Aus-Schalter ausgestattet, mit dem Sie den Trollingmotor schnell ausschalten können.

Auch die übrige Ausstattung dieses Salzwassermotors ist durchaus überzeugend. Der starke Weedless Wedge II Propeller hackt sich durch dickes Kraut wie ein Brotmesser, die digitale Batterieanzeige zeigt stets Ihnen den effektiven Ladezustand Ihrer Batterie – so vermeiden Sie Ihren Reservetank falsch einzuschätzen. Der Digital Maximizer schafft eine bis zu 5x längere Akkulaufzeit und der robuste aber bei Hindernissen biegsame Composite-Schaft des Elektro-Außenborders absorbiert harte Stöße ohne verbiegen oder brechen.  

Info zu Akkus und Ladegeräten für Minn Kota Elektro-Aussenborder

Bitte beachten Sie, dass Elektromotoren von Minn Kota spezielle Akkus und darauf abgestimmte elektronische Ladegeräte mit einer speziellen Kennlinie benötigen. Eine Autobatterie, sprich Starterbatterien ist nicht geeignet und kann bereits nach sehr kurzer Nutzungsdauer defekt gehen. Die zur Zeit besten Akkus für Minn Kota Motoren stellt Rebelcell als Lithium-Ionen Akkus her, die Sie Hier finden. Alternativ, aber schwerer, sogenannte Deep Cycle AGM Akkus, die Sie Hier finden. Für eine Beratung welche Akkus und Ladetechnik für Ihr Vorhaben am besten geeignet sind kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Ausstattung und Features

i-Pilot Link

i-Pilot Link ist die Weiterentwicklung des i-Pilot von Minn Kota und verfügt über die selben Funktionen. Darüber hinaus bietet sie Vorteile und Verbesserungen, die das Bootsangeln erheblich erleichtern. Es ist als vorinstalliertes Feature für ausgewählte Minn Kota Riptide Terrova Modelle verfügbar und so günstiger als wenn Sie nachrüsten. Mit i-Pilot Link können der Riptide Terrova und Ihr Humminbird Echolot kommunizieren. So können Sie Ihr Angelboot über die iPilot Link Touch Screen Fernbedienung oder über Ihr Humminbird Echolot steuern. Einfach eine interessante Stelle auf der Tiefenkarte im Display des Echolots markieren und i-Pilot Link hält mit dem Terrova genau auf diese Stelle zu. Noch intelligenter verhält es sich, wenn verschiedene Spots auf einer Tiefenlinie oder einer Kante entlang auf Ihrem Echolot definiert sind und diese dann von i-Pilot zu einer Route verbunden werden. Genauso können Sie Tiefenlinien auswählen, die sich automatisch abfahren lassen. Bis zu 66 Routen von jeweils 3,2 km Länge lassen sich aufzeichnen und genau abfahren. Sehr beliebt ist die Spot Lock Funktion zum Ankern. Hier hält i-Pilot Link das Angelboot exakt auf einer von Ihnen ausgewählten Stelle. Das ist top, wenn Sie einen Fischschwarm entdeckt haben. Bis zu 2500 Spot Locks sind möglich. Neu ist der Circle Mode, mit dem Sie einen Wegpunkt in einem selbst bestimmten Abstand umfahren können. Perfekt für das Vertikalangeln.

new_IPilot_Link

Touch Screen Fernbedienung

Die i-Pilot Link Fernbedienung verfügt ab dem neuen 2017er i-Pilot Link über eine einzigartige Full Colour Touch Screen Fernbedienung, über das man alle i-Pilot Link Funktionen steuern kann. Sie ist sogar individuell konfigurierbar und der Bildschirm dreht sich automatisch um 180° bei entsprechender Drehung. Unter anderem werden Ihnen die momentane Einstellung, die Menüs, GPS-Signalstärke, Drehzahlen des Propellers oder der Batteriestatus angezeigt. Natürlich ist die i-Pilot Link Fernbedienung wasserdicht.Tipp: Sie können übrigens beliebig viele i-Pilot Link Fernbedienungen an einen Minn Kota mit i-Pilot anlernen.

i-Pilot_Link_Fernbedienung

Bluetooth i-Pilot Link

Das neue überarbeitete i-Pilot Link System verfügt über eine Bluetooth Schnittstelle zur Kommunikation zwischen Motor und Fernbedienung. Ebenso die Steuerung über eine Smartphone App ist nun möglich, Und darüber sind jederzeit Softwareupdates möglich, um Ihr System zukünftig mit weiteren Verbesserungen und Funktionen auszustatten und zu verbessern. Dank Bluetooth ist es möglich einen zweiten digitalen GPS-Kompass einzubinden, der am Heck Ihres Angelbootes montiert werden kann. Dadurch werden Position von Heck und Bug bestimmt und so die gesamte Schiffslänge genutzt, um das Boot auf 1° genau im Wasser auf einem Punkt zu halten. Das ist ein beeindruckendes Resultat und der genauste und schnellste GPS Anker überhaupt. Ihr Angelboot steht wie eine Insel bei Wind und Wellen.

 
Bluetooth_i-Pilot_Link

Konturlinien verfolgen

Follow the Contour ist ein Feature von i-Pilot Link bei dem Ihr Boot automatisch einer Konturlinie mit einer von Ihnen vorgegebenen Geschwindigkeit folgt. Dies kann z.B. eine Tiefenlinie oder ein Bodenhärtebereich sein, wenn die entsprechenden Daten mit AutoChart Live vorhanden sind. Man kann sogar einen Abstand zu einem Bodenhärtebereich einstellen. Das sind gerade für Angler ideale Möglichkeiten.

Navigation_Contour

App

Das neue Minn Kota i-Pilot und i-Pilot Link System verfügt über die Möglichkeit Ihren Riptide Terrova BT mit dem Smartphone per Bluetooth zu koppeln. Möglich ist dies mit einer kostenlosen App aus dem App Store oder von Google Play. Die App erlaubt die Steuerung des Minn Kota Riptide Terrova BT per Smartphone. Praktisch, falls die Bluetooth Fernbedienung zu Hause geblieben oder die Batterie leer ist. Außerdem können Sie damit Ihren Motor offiziell bei Minn Kota registrieren und werden über aktuelle Softwareupdates informiert, die Sie direkt auf den Riptide Terrova BT aufgespielen können. So läßt sich durch Weiterentwicklung der Software durch den Hersteller die Performance von i-Pilot und i-Pilot Link verbessern und weitere neue Funktionen einspielen. Softwareupdates sind bei Echoloten unverzichtbar, da sie die Performance ständig verbessern. Schön, das dies nun auch bei Elektromotoren möglich ist.

Powerdrive_45_BT_APP
 

Salzwasser Vorteile

Die Minn Kota Riptide Motoren wurden für den Einsatz unter korrosiven Bedingungen im Brack- und Salzwassser konzipiert und verfügen dazu über eine Reihe von besonderen Features, welche Korrosion keine Chance läßt. Dazu gehört zum Beispiel eine dreischichtige Spezialbeschichtung: Über High-End Grade Marine-Aluminium wird zunächst eine anodisierende und schlagfeste Schutzschicht gezogen. Gefolgt von einer Primerschicht aus Zink wird schlussendlich eine 127 Mikrometer starke Schicht aus weißem Polyester aufgebrachte. Alle elektronischen Komponenten sind in den Riptide Minn Kotas in spezielles Harz in Marinequalität eingegossen während elektrische Verbindungen zusätzlich noch mit salz- und wasserdichten Schrumpfschläuchen überzogen wurden. Die empfindliche Elektronik wird dadurch selbst unter korrosivsten Bedingungen im tropischen Salzwasser nicht angegriffen. Um jegliche Art von galvanischer Korrosion zu verhindern benutzt Minn Kota bei allen Riptide Motoren neben Kompositmaterialien nur Materialien die per se nicht von Korrosion betroffen sind. Lediglich eine Opferanode aus Zink bietet die einzige Angriffsmöglichkeit für Salzwasser und verhindert damit effektiv Korrosion an Ihrem Minn Kota Riptide Aussenborder.

Salzwasservorteile

Quick&Easy Klappfunktion

Mit einem Handgriff rein. Mit einem wieder raus. Einfach und schnell – genau so funktioniert die Quick & Easy Ein- und Ausklappfunktion des neuen Minn Kota Riptide Terrova ab 2017. Wie viel einfacher und schneller das im Vergleich zu anderen Elektromotoren geht, muss man selbst erlebt haben, denn: Die gesamte Konstruktion ist perfekt ausbalanciert und gleitet butterweich, ganz ohne Kraftaufwand und wie von selbst ins Wasser hinein und wieder heraus. Der nächste Clou ist die integrierte Hauptsicherung, die den Terrova von alleine beim Ausklappen einschaltet bzw. beim Einklappen wieder ausschaltet.

RTST_Stow_Deploy_Illus

AutoPilot und Advanced AutoPilot

AutoPilot ist eine der richtungsweisenden Funktionen von i-Pilot und i-Pilot Link. Dabei hält ein GPS Kompass den exakten Kurs – das Angelboot wird alleine vom Terrova gesteuert. Der Advanced AutoPilot ist sogar noch besser und natürlich ebenfalls in jedem i-Pilot oder i-Pilot Link System enthalten. Damit können Sie eine genaue Route festlegen, die Ihr Terrova selbständig abfährt. Abweichungen durch Wind und Drift werden dabei komtinuierlich ausgeglichen. Das ist wirklich einzigartig und hilft an Uferkanten zu schleppen oder in einer Fahrrinne entlang zu fahren, wo Sie große Raubfische vermuten. Und am Ende ist das System in der Lage, das Angelboot automatisch zu wenden und die gleiche Route wieder abzufahren. So oft Sie wollen oder bis Sie den Fang Ihres Lebens gemacht haben.
Die AutoPilot Systeme des i-Pilot von Minn Kota sind so effektiv, dass Sie die die meiste Zeit angeln und nicht manövrieren müssen. Allen anderen Bootsfahrer dürfen ihre Freizeit am Steuern verbringen.

 
Powerdrive_AutoPilot

Jog Funktion

Die neue Jog Funktion, die Innovation seit 2017, erlaubt es Ihnen Spot Lock um ein beliebig Vielfaches von 1,5 Metern in jede Richtung zu versetzen. Einfach die entsprechende Pfeiltaste drücken und schon wird das Boot um diese Länge versetzt. Ein Doppelklick führt zu 3 Metern Versatz und so weiter. Diese Funktion ist optimal für Spinnfischer, die Kanten und andere Hotspots abwerfen möchten. Perfekt auch wenn Sie mal eben um einige Meter zwecks Ausweichen versetzen möchten oder um eine kleine Korrektur durchzuführen.

Lift Assist System

Der neue Lift Assist von Minn Kota ist bei allen Riptide Terrova Modellen vorhanden. Dabei handelt es sich um eine am Schaft installierte Spirale aus Federstahl, welche das Eigengewicht des Motors ausgleicht. Wie von Geisterhand gleitet der Riptide Terrova nach kurzem Anlupfen ins Wasser und rastet sogar von alleine ein. Umgekehrt geht es genauso leicht: Entsichern und mit einer Hand kurz unter den Motor greifen, der dann absolut leichtgängig und vor allem leise aus dem Wasser zu heben ist und in die Halteposition einrastet. Ein Must-have für alle Angler die intensive Platzwechsel betreiben was bei modernen Techniken und Taktiken des Raubfischangelns so oder so unerlässlich ist.

Lift_Assist

Weedles Wedge 2 Propeller

Der Weedless Wedge 2 Propeller ist der beste und effizienteste Propeller von Minn Kota. Ein besonderes und patentiertes Propellerdesign sorgt nämlich dafür, dass Wasserpflanzen zur Seite gedrückt und gar nicht erst in den Propeller des Terrovas gelangen. Und selbst wenn dies doch einmal der Fall sein sollte, werden die letzten Reste sofort und zuverlässig zerhackt. Der große Vorteil: Eine enorme Entlastung von Batterie und Motorspule, die sonst bei Überbelastung auf Dauer Schaden nehmen würde. Weedless Wedge 2 Propeller funktionieren übrigens so gut, dass selbst bei sehr niedrigen Drehzahlen das Durchfahren von Wasserpflanzen und Krautfeldern kein Problem ist.

Weedles_Wedge_2_Propeller

Lieferumfang:

  • Minn Kota Terrova Riptide BT80 + i-Pilot Link, 152cm, 80 lbs Schubkraft, 24 V
  • Anschlusskabel
  • i-Pilot Link mit zugehörigen i-Pilot Link Fernbedienung
  • deutsche und englische Bedienungsanleitung
  • Minn Kota Bluetooth Heading Sensor
Auch diese Kategorien durchsuchen: Riptide (Saltwasser), Wir sind für Sie da!