Humminbird HELIX 8 CHIRP MEGA SI+ G3N


Neu

Humminbird HELIX 8 CHIRP MEGA SI+ G3N

Artikel-Nr.: 596978

Auf Lager
Lieferfrist: 3-7 Tage

UVP 1.399,00 €
1.259,00

Preis inkl. MwSt., Versandkosten

Versandgewicht: 7 kg


Humminbird HELIX 8 CHIRP MEGA SI+ G3N -  Neu im Jahr 2019: MEGA Down & Side Imaging + mehr MEGA-Bereich, 33% höhere Auflösung. Fragen Sie nach Ihrem individuellen Angebotspreis.

Sie haben woanders ein besseres Angebot erhalten? Gern bessern wir unseren Preis, so weit wie möglich, nach. Schauen Sie bei unserem Youtube Kanal TECHNIK FÜR ANGLER vorbei. Da gibt es Informationen, Kurzschulungen und Tests zur neuesten Technik gratis

TFA-Service

Verbesserte Zieltrennung und damit eine verbesserte Unterscheidung zwischen zwei Zielen wie Objekten und Fischen. So lassen sich Fische am Grund noch besser finden.

Endlich Fisch-Sichelformen, die jetzt so gut sind wie bei Garmin, Lowrance oder Raymarine und das bei einer 42° Abdeckung des Gebers

  • Full Beam:       150-220 kHz  42°  – verbesserte Zieltrennung
  • Wide Beam:     140-200 kHz, 42°  – maximale Abdeckung
  • Narrow Beam:  180-240 kHz, 25° – verbesserte Bodenansicht

MEGA Leistung mit Megahertz

Side Imaging und Down Imaging arbeiten weiterhin im Megahertzbereich, sozusagen MEGA-Kraft mit Megadurchblick. Der Blick nach unten und der Blick zu den Seiten verrät jetzt maximale Details, da die Auflösungsqualität sich gegenüber anderen Geräten im Kilohertz-Bereich drastisch verbessert hat. Die Qualität der Darstellung ist fast fotorealistisch – ebenfalls dank des hochauflösenden Displays. Unter perfekten Bedingungen sagt man, könnte man sogar die Fischart feststellen... Unterstützt wird das noch durch SwitchFire und Time Variable Gain (TVG), die dafür sorgen, dass Fischgrößen in verschiedenen Tiefen in real abschätzbaren Größen dargestellt werden und vor allem auf dem Display so dargestellt werden, dass wir sie auch sehen könnnen. Mit etwas Übung soll sich die Größe des Zielfisches ungefähr bestimmen lassen.

MEGA Side Imaging mit CHIRP und SwitchFire

MEGA Imaging ist eine absolute Weiterentwicklung des klassischen Side und Down Imagings. Mit Humminbird MEGA Side Imaging kann das Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolot fotorealistische Bilder in einer neuen, unerreichten Qualität darstellen. Möglich ist dies durch die hohen Sendefrequenzen. Statt bisher mit üblichen 455 kHz zu arbeiten wird hier im Megahertz-Frequenzbereich gesendet und empfangen. 1,2 MHz sind möglich. Das gelingt mitunter mit dem ganz neuen HDSI Geber. Die Auflösung und Klarheit ist dabei locker um Faktor 3 höher als bei klassischem SI und lässt auch Konturen und Flossen von Fischen erkennen. Das Helix 8 CHIRP MEGA SI+ G3N Echolot verfügt zusätzlich noch über echtes Chirp im Side und Down Imaging sowie SwitchFire im SI. Dadurch sind fotorealistische Bilder möglich, die an Klarheit, Detailreichtum und Auflösung in Kombination mit MEGA Imaging derzeit nicht von anderen Geräten erreicht werden. Für MEGA Side Imaging steht Ihnen eine Reichweite von ca. 40 Meter zu jeder Seite zur Verfügung. Natürlich können Sie in den Scan hineinzoomen, auch wenn das Objekt 20 Meter neben dem Boot liegt. Sie können sogar Fische und andere interessante Stellen, die weit weg vom Angelboot liegen, mit einem Wegpunkt markieren kann! Diese Technologie ist so effizient, dass Sie an allen neuen Gewässern in wenigen Minuten mehr Wissen über Fischstandplätze und Bodenstrukturen erlangen, als einheimische Angler, die dort jeden Tag fischen gehen. Sie brauchen nur noch ein Boot dazu.

MEGA_Imaging

Breitband Chirp Sonar

Ausgestattet mit echtem Breitband Chirp 2D Sonar kann man mit dem Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolot superklare und detailreiche Bilder einfangen. Selbst ein dicht zusammenstehender Fischschwarm kann einzeln separiert und ein darunter lauernder Räuber auf dem Bild ausgemacht werden. Echtes Breitband Chirp undterscheidet sich in der Performance grundlegend vom Pseudo-Chirp vieler anderer Echolote. Als Hinweis darauf kann das zu chirpende Frequenzband frei gewählt werden (Low-, Medium-, oder High-Chirp). Vor allem aber können Sie Anfangs- und Endfrequenz eines jeden Chirps festlegen. Die Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolote gehören zu den wenigen, die genau dazu in der Lage sind.

Chirp

AutoChart Live

Sie wollen eine eigene Gewässerkarte erstellen, egal wo und das live? Dann liegen Sie mit AutoChart Live von Humminbird genau richtig – und mit diesem famosen System ist das Live Mapping, wie nur noch bei Garmin auch, überhaupt möglich. Es nimmt sogar automatisch Bodenhärte und Vegetation auf und kann diese als Overlay mit frei wählbarer Transparenz über ihre elektronische Seekarte von Navionics legen. Alle Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolote verfügen über diese geniale Funktion. Dabei stehen Ihnen bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit im Echolot zur Verfügung - eine Art Probeabo. Für endloses Mappen benötigen Sie dann die zusätzlich erhältliche Zero Line SD Karte, welche den internen Gerätespeicher auf mehrere Jahre Gewässererkundungen stellt. Die Zero Line SD Karte ist übrigens auch bei den beiden PC Vollversion AutoChart PC und AutoChart PC Pro im Lieferumfang dabei.

Autochart_2

Bluetooth Schnittstelle

Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolote verfügen über eine integrierte Bluetooth Schnittstelle. Mit dieser ist das Echolot nicht fernbedienbar (dafür gibt es optional eine RC-2 Fernbedienung) aber Sie können Ihr Smartphone damit koppeln und Anrufe, Textnachrichten, Signalstärke und Batteriestatus des Smartphones auf dem Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N anzeigen lassen. Das ist dann sinnvoll, wenn Sie Ihr Smartphone vor Wasser schützen möchten und nicht dem rauhen Angelalltag aussetzen möchten.

Bluetooth2

Wireless bedienbar

Eine optionale Bluetooth Fernbedienung sorgt dafür, dass Sie Ihr Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolot von jedem Winkel Ihres Angelbootes aus bedienen können. Sie können Wegpunkte setzen, zoomen, die Empfindlichkeit verstellen oder auf Knopfdruck zwischen Ihren Favoritenansichten springen. Dank Wireless Bluetooth Technologie geht das bei den Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Fischfindern. Die Fernbedienung ist frei programmierbar – Sie können jedem Knopf eine beliebige Funktion zuordnen: An- oder Ausschalten, den 360 Imaging Geber bedienen oder eine i-Pilot LINK Spot-Lock Ankerfunktion speichern, damit Ihr Angelboot genau auf der Stelle stehen bleibt und das bei Wind und Wetter. Genial praktisch, unglaublich einfach und für jeden Bootsangler ein Traum der wahr werden kann.

wireless

Dual SD Kartenschächte

Jedes Humminbird Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N Echolot ist mit zwei SD Kartenschächten ausgestattet. So können Sie mit Navionics Seekarten arbeiten und gleichzeitig im zweiten SD Karteslot Wegpunkte, Screenshots, Sonardaten und aufgezeichnete Spuren speichern. In den zweiten SD-Schacht passt optimal Ihre Zero Line Karte für AutoChart Live Daten, mit denen Sie individuelle Tiefenkarten erstellen können. So haben Sie die ganze Bandbreite an Möglichkeiten und deutlich mehr Fisch und Sicherheit an Bord an Ende Ihres Angeltages.

2Slots

Ethernet

Die Helix 8 CHIRP G3N Serie von Humminbird ist dank des verbauten Ethernet-Anschluss netzwerkfähig. So können Sie mehrere Geräte miteinander vernetzen, Wegpunkte und viele andere Daten miteinander teilen. Per Ethernet können Sie genialerweise zwischen verschiedenen Gebern auswählen - z.B. einen Minn Kota US2 Sonar oder einen Humminbird 360 Imaging Geber, die Sie dann allen im Netzwerk befindlichen Echoloten zur Verfügung stellen, wenn Sie es möchten.

Ethernet

Autopilot

Humminbird Helix Echolote sind mit dem Humminbird Autopilot System kompatibel. Dieses übernimmt die Steuerung Ihres Bootes und hält sogar bei Wind und Welle Ihren Kurs. Dabei können Sie den direkten und kürzesten Weg zum Ziel nehmen als auch eine spezielle Route, beides ist in Sekundenschnelle eingerichtet. Das Autopilot System ist nicht nur bequem und sicher, es hilft Ihnen zusätzlich Kraftstoff zu sparen.

Autopilot

NMEA 2000

Der NMEA 2000 Anschluss macht die Übertragung externer Daten direkt auf Ihr Helix 8 G3N möglich. Solche Daten können von ganz verschiedenen Geräten stammen. Daten vom Bootsmotor wie Tankinhalt, Verbrauch oder die aktuelle Drehzahl oder auch Wetterdaten von externen Modulen sind beispielsweise möglich. Egal was in Ihrer Schaltzentrale Echolotbildschirm zusammen kommt - Sie behalten es im Auge. Dazu benötigen Sie nur eine Verbindung zu den NMEA 2000 fähigen Geräten und schon sind alle Daten auf Ihrem Echolot präsent.

NMEA2000

Multimedia-Plattform

Dass so ein MEGA-Echolot-Echolot mehr kann als nur Fischsicheln, ist klar. Deswegen verfügt es auch über Bluetooth und NMEA-Schnittstelle und ist voll netzwerkfähig. Baut Euch Euer eigenes Ethernet an Bord. Macht aus dem Humminbird Helix 8 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N ein Kontrollzentrum. Motorsteuerung, Zugriff auf Zweit- und Dritt-Echolote oder Smartphone mit Textnachrichten und Anrufanzeige und natürlich eine Fernbedienung mit der Humminbird RC-2 Fernbedienung aus allen Bereichen an Bord. Sogar iPilot oder das Humminbird 360 Imaging Rundumsicht-Sonar lassen sich anschließen. Und es ist nicht kompliziert, Sie müssen nicht alles mühsam neu einstellen. Drei Schnellwahltasten können Sie für ein perfektes Setup programmiert werden und sind mit einem Knopfdruck sofort betriebsbereit.

Weitere Features

  • Zoom-Funktion, Screen Splitting und Bottom Look
  • Fisch-ID
  • integrierter Temperatursensor
  • Wegpunkt-Plotting und Routen-Aufzeichnung
  • Frequenz-Umschaltung
  • 2D-Modus mit DualBeam Plus
  • GPS-Tracking
  • einstellbare Bildlaufgeschwindigkeit
  • akustischer und optischer Fisch-, Tiefen- und Temperatur-Alarm
  • Geberfrequenzen 83/200/455/800 kHz/1,2 MHz
  • kompatibel mit Humminbird 360 Imaging, AIS, externer GPS-Antenne und PC
  • Bügel- oder Einbaumontage
  • deutsche Menüführung (weitere 24 Sprachen vorinstalliert)
  • Heckmontage mit Geber und 6 Meter Geberkabel

G3N-Features

 

Besonderheiten:

  • – Max. 450 m bzw. 45 m (SI/DI) Wassertiefe
  • – Fish ID+™, Anzeige der Fischsymbole mit Tiefenangabe, A-Scope (RTS-Anzeige)
  • – Structure ID®, Anzeige der Bodenstruktur
  • – Einstellung der Bildablaufgeschwindigkeit
  • – Große und gut ablesbare, digitale Zahlenwerte
  • – Tiefenalarm, Fischalarm (für alle drei Fischgrößen)
  • – Manuelle o. automatische Einstellung von Zoom, Empfindlichkeit und Tiefenbereich
  • – 20,3 cm (8 Zoll) TFT-Farbanzeige mit 1.500 cd/m², 480 x 800 Bildpunkte, 65.000 Farben, LED Hintergrundbeleuchtung
  • – Kompakte Bedieneinheit, kippbare Bügel-Halterung
  • – Speicher für die vorgenommenen Einstellungen, Simulator, deutsche Menüführung
  • – Spannungsversorgung, Stromaufnahme: 12 V DC, 1,8 A
  • – Seekartenplotter und integrierter GPS-Antenne mit 10 Hz (für NAVIONICS®+ Seekarten Goldcharts & Platinum+, Humminbird LakeMaster, Humminbird AutoChart und Humminbird AutoChart Pro)
  • – Integrierte Karte: Humminbird ContourXD
  • – 2 SD-Kartenschächte
  • – NAVIONICS Easy View – Texte in der Seekarte können größer dargestellt werden
  • – Humminbird AutoChart Live – Aufzeichnung der Tiefenlinien im Gerät
  • – Wegpunkte, Routen, Tracklinien: 2500, 47, 50/20000
  • – Software-Update über SD-Karte
  • – Mit Ethernet-Anschluss für Minn Kota® iPilot® Link™, 360° Imaging™, Bluetooth Fernbedienung, Autopilot, HD CHIRP Radar, AIS, NMEA 2000®, GPS-Antenne mit Kompass, 5-Port Ethernet Switch (optional erhältliches Zubehör)
  • – Bluetooth für Fernbedienung RC1, Anzeige von Telefonanrufen, Textnachrichten und vieles mehr

 

Technische Daten:
Display:

Anzeigegröße (Diagonale): 8 Zoll (20,3 mm)
Pixelmatrix: WXGA 400 V x 800H
Display Typ: TFT-Farbe
Hintergrundbeleuchtung: LED

 

Kommunikation: NMEA 0183, Ethernet
Stromaufnahme: 10 bis 20 Volt Gleichspannung
Stromverbrauch: 1,8 A
IPX-Bewertung: IPX7 wasserdicht / tauchfähig bei 1 m für 30 Minuten

 

Bluetooth-Frequenzbereich: 2402 bis 2480 MHz
Bluetooth-Ausgangsleistung: 10 dBm typisch

 

CHIRP MEGA Side Imaging + Geber: XM 9 HW MSI T
(beinhaltet eingebaute Temperatursonde)
 

Side Imaging Arbeitsfrequenz: 455 kHz, 800 kHz, MEGA Hz
Erreichbare Tiefe:
455 kHz: 800 ft (244 m)
800 kHz: 250 ft (76 m)
MEGA: 400ft (122 m)

Abdeckungsbereich:
455 kHz: 86 ° @ -10 dB in 455 kHz
800 kHz: 86 ° @ -10 dB in 800 kHz
MEGA: 86 ° @ -10 dB in MEGA kHz
Ausgangsleistung (MAX): 500 Watt (RMS), 4000 Watt (Spitze zu Spitze)

 

Down Imaging Arbeitsfrequenz: 455 kHz, 800 kHz, MEGA
Erreichbare Tiefe:
455 kHz: 400 ft (122 m)
800 kHz: 125 ft  (38 m)
MEGA: 200 ft (61 m)
Abdeckungsbereich:
455 kHz: 75 ° @ -10 dB in 455 kHz
800 kHz: 45 ° @ -10 dB in 800 kHz
MEGA: 75 ° @ -10 dB in MEGA kHz
Ausgangsleistung (MAX): 500 Watt (RMS), 4000 Watt (Spitze zu Spitze)

Dual Spektrum
Standardbetriebsfrequenz: 150 kHz - 220 kHz
Erreichbare Tiefe: 1000 Fuß (305 m)
Abdeckungsbereich:
Voll: 42 ° @ -10 dB bei 150-220 kHz
Breit: 42 ° @ -10 dB in 140-200 kHz
Eng: 25 ° @ -10 dB in 180-240 kHz
Ausgangsleistung (MAX): 500 Watt (RMS), 4000 Watt (Spitze zu Spitze)

Lieferumfang:

  • HELIX 9 CHIRP MEGA SI+ (plus) GPS G3N mit Bügelhalterung zur Festmontage
  • Spannungskabel
  • Heckspiegelgeber MEGA IMAGING-Geber XM 9 HW MSI T mit Montagematerial
  • deutsche und englische Bedienungsanleitung
Diese Kategorie durchsuchen: Helix 8 G3