ePropulsion Navy 6.0 mit Fernbedienung


1 - 1 von 2 Ergebnissen

ePropulsion Navy 6.0 mit Fernbedienung

Artikel-Nr.: S6000RS

Auf Lager
Lieferfrist: 3-7 Tage

2.998,00

Preis inkl. MwSt., Versandkosten

Versandgewicht: 22 kg


ePropulsion Navy 6.0 mit Fernbedienung

9.9PS Antrieb, intelligente Steuerung, höhere Effizienz mit exzellentem Design.

Der ePropulsion NAVY 6.0 hat 6 kw Eingangsleistung, was einem Vortrieb von ca. 9,9 PS entspricht. Sein  Design erhielt den iF Design Award 2015.

Den Navy 6.0 gibt es sowohl als Langschaft, sowie als Kurzschaftversion.

Pinne oder Fernbedienung?

Je nach Bedarf gibt es den  Navy 6.0 entweder als Version mit Pinne oder Fernbedienbung. Mit der Pinnenversion könen Sie den Navy wie einen "normalen" Außenborder fahren. Die Steuerung erfolgt über die Pinne, inder auch sämtliche Betriebsinformationen angezeigt werden. Das integrierte Display informiert Sie über die verbleibende Batteriekapazität einschließlich Echtzeit-Geschwindigkeit, Eingangsleistung, usw.

Die Version mit Fernbedienung ist ideal, wenn Sie den Motor z.B. an Ihrer Segelyacht am Heckspiegel betreiben. Die Geschwindigkeit und die Fahrtrichtung steuern Sie über die im Cockpit montierte Fernbedinung, Ihr Schiff steuern Sie über Ihre Ruderanalage.

Navy_6.0_remote

Beste Energieversorgung

Sowohl die kabellose Fernbedienung und der Pinnengriff haben ein Solarpanel, welches an sonnigen Tagen konstante Energie liefert für die im Motor eingebaute Lithium-Batterie. So können Sie die Motordaten auch ohne den externen Akku ablesen.

 

GPS integriert

Der Navy ist ausgerüstet mit einem integrierten GPS-Modul, welches auf dem LCD-Bildschirm alle wesentlichen Informationen anzeigt

Immer informiert

Das integrierte Display gibt Ihnen live Feedback über die verbleibende Batteriekapazität einschließlich Eingangsleistung, Echtzeit-Geschwindigkeit, usw.

Wasserdicht

Der Navy ist mit allen Anschlüssen und Komponenten IP67 zertifiziert. Der NAVY bleibt, auch wenn er ins Wasser eintauchen sollte, funktionstüchtig.

Der Motor

Der hochwertige, bürstenlose Gleichstrommotor ist innerhalb des oberen Gehäuses vom Navy 6.0 verbaut. EPropulsion setzt als erster diese fortschrittliche Technologie einer geschlossenen Wasserkühlung in elektrischen Außenbordmotoren ein.

Dieses Kühlsystem transportiert Wärme, die durch den Motor und den Antrieb erzeugt wird, wirkungsvoller hinaus. Dieses geschlossene System sorgt auch für ein wartungsarmes System.

Motortreiber

Der NAVY entspricht der feldorientierten Regelung (FOC). Im Vergleich zu herkömmlichen Motorsteuerungsmethoden bietet FOC höhere Effizienz und geringere, elektromagnetische Störungen.

Verbesserte Propeller

Der Propeller ist so verstärkt, dass Schäden vermieden werden. Das System erkennt automatisch jede Behinderung in der Rotation und stoppt, sobald er auf harte Gegenstände stößt oder von Wasserpflanzen oder Tampen im Betrieb gestört wird.

Propeller

Nur noch anzuschließen

In nur einnem Schritt verbinden Sie die Batterie mit dem NAVY. Einfache Steckverbinungen ermöglichen ein schnelles trennen und anschließen der Batterie.

ENERGIEVERSORGUNG

Der NAVY Außenbordmotor wird von zwei 3042 Wh NAVY Batterien mit Strom versorgt, die optional erhältlich sind.

 

Technische Details:

Leistung: 6 KW

Schaftlänge
  • Kurzschaft: 650 mm
  •  Langschaft: 775 mm
Vergleichbarer Benzin-Außenborder: 9,9 PS

Nennspannung: 48 V

Nennstrom: 125 A

Wirkungsgrad: 55 %

Gewicht (ohne Batterie)    
  • Kurzschaft: 29 kg
  •  Langschaft: 29. 6 kg
Kühlung: geschlossener Flüssigkeitskühlkreislauf
Diese Kategorie durchsuchen: Navy 6.0
1 - 1 von 2 Ergebnissen